top of page

Die Welt im Kleinen - Makrofotografie für Vogt AG Verbindungstechnik



Für 6 verschiedene Produktegruppen aus feinen und feinsten Verbindungselementen der Firma Vogt AG Verbindungstechnik in Lostorf, tauchte ich diesen Frühling in eine sehr technische und herausfordernde Aufgabe in Sachen Makrofotografie. «Key visuals» mit jeweils Elementegruppen aus verschiedenen Bereichen entstanden aus sehr diffizilen Einzelaufnahmen von Produkten im unteren Zentimeterbereich, bis hin zu wenigen Millimetern:




Sämtliche Elemente wurden mit Hilfe der Fokus-Stacking-Methode fotografiert (Einzelbilder mit veränderter Distanz zum Objekt, um die notwendige Schärfentiefe erreichen zu können), was - je nach Objektgrösse - ca. 30 bis 45 Aufnahmen bei mittergossen Objekten benötigte, bis hin zu kleinsten Teil, welches ganze 216 (!) Einzelaufnahmen abverlangte und die Distanzveränderung zwischen den Aufnahmen auf dem hochpräzisen Fokussierschlitten im Hundertstelmillimeter von sich ging:



Dieses spezielle und winzig kleine Verbindungsteil für die Hochfrequenztechnik wurde für die Firma HUBER+SUHNER produziert und sieht nach dem Fokusstacking mit durchgehender Schärfentiefe folgendermassen aus:



Mehr dazu in Kürze unter Galleries > Stilllife / Products


Video:




Коментарі


bottom of page